Deutsches Einwanderungs- und Visa Recht

Touristen &  Geschäftsleute

US-Staatsbürger, die Deutschland als Touristen oder Geschäftsleute besuchen, benötigen kein Visum, sofern ihr Aufenthalt drei Monate nicht überschreitet und sie Inhaber eines gültigen Reisepasses sind.

Der Besucher ist während seines Aufenthaltes weder zur Arbeitsaufnahme noch zum Studium berechtigt. Die Teilnahme an geschäftlichen Treffen und Verhandlungen sowie die Teilnahme an Messen ist hingegen erlaubt. 

Arbeitserlaubnis

US-Bürger, die beabsichtigen, in Deutschland zu arbeiten, müssen eine Arbeitserlaubnis beim örtlich zuständigen Arbeitsamt beantragen.

Das deutsche Visa-Recht stellt verschiedene Arten von Arbeitserlaubnissen zur Verfügung. Einige dieser Erlaubnisse sind tätigkeitsbezogen, andere Arbeitserlaubnisse hingegen sind an eine bestimmte Arbeitsstelle eines deutschen Arbeitgebers gebunden.

IT Green Card

Dies ist für IT - Fachkräfte eine neue, erfolgreiche Möglichkeit, in Deutschland zeitlich begrenzt zu arbeiten und zu leben.

Einbürgerung/ Erlangung der deutschen Statsangehörigkeit